Workshops am Weissensee/Kärnten

Der Weissensee bietet eine einzigartige Kulisse für unsere Workshops. Er besticht durch seine hervorragende Wasserqualität und die Schönheit der ihn umgebenden Natur. Sein 23 Kilometer langes Ufer ist nur zu einem Drittel bebaut, der Rest steht unter Natur- und Landschaftsschutz. Hier finden Sie die Ruhe, um sich ganz auf sich selbst und Ihren Körper zu konzentrieren.

Die Workshops finden im Saal des Weissenseehauses in Techendorf statt und beginnen am ersten Abend um 18 Uhr. An den zwei folgenden Tagen geht der Unterricht meist von 10 bis 12 Uhr und 17 bis 18 Uhr. Am letzten Tag endet der Unterricht um ca. 12 Uhr.

Die Pension „Haus Gratzer“ in Naggl liegt idyllisch am Südufer des Weissensees in absoluter Ruhelage. Der Seezugang gehört wohl zu den schönsten Bademöglichkeiten. Das Gästehaus bietet Raum für Begegnung und Austausch, unaufdringlich, selbstverständlich und wertschätzend.

In der freien Zeit fahren viele TeilnehmerInnen gerne mit dem Schiff an die Ostspitze des Sees und gehen zu Fuß am Seeufer zurück oder wandern zu einer der Almen, um dort köstliche Kärntner Speisen zu sich zu nehmen.

Aktuelle Workshops am Weissensee

Leichter Gehen und dem Atem Raum geben

Fr, 03.06.2022
- Mo, 06.06.2022
Weissensee

Das Becken – seine Verbindung mit den Beinen und dem Rücken

Fr, 30.09.2022
- Mo, 03.10.2022
Weissensee

Leichtigkeit für Hände, Arme und den Brustkorb

Do, 06.10.2022
- So, 09.10.2022
Weissensee